Herzlich willkommen.

Entdecken Sie hier die Sehenswürdigkeiten von Eichwalde

Herzlich willkommen.

Entdecken Sie hier die Sehenswürdigkeiten von Eichwalde

Die Sehenswürdigkeiten von Eichwalde bieten etwas weltweit Einzigartiges

An der südöstlichen Stadtgrenze von Berlin gelegen, ist Eichwalde nicht nur als Villenvorort bekannt, sondern begeistert vor allem durch die Lage inmitten einer wunderschönen Seen- und Waldlandschaft. Damit kreuzt Eichwalde auch direkt den Paul-Gerhardt-Weg und zieht so immer wieder Touristen in den Ort.

Die erstmals 1673 als Rahdelandt erwähnte Gemeinde bietet mit einigen Sehenswürdigkeiten und einer ansprechenden Auswahl an Restaurants und Cafés den idealen Ort für einen Zwischenstopp und mehr. So finden Sie hier beispielsweise die weltweit einzige noch erhaltene Parabrahm-Orgel in der evangelischen Kirche in Eichwalde.

St. Antonius

Sehenswürdigkeit Katholische Kirche Eichwalde / Ronny Mittenzwei

In den Jahren 1912/13 erbaut, besticht die katholische Kirche St. Antonius durch ihre Schönheit. Zugleich finden Sie hier das noch gut erhaltene Gutshaus der Familie Romanus, die das Vorwerk Radeland als Teil des Rittergutes Schulzendorf bewirtschafteten und damit die Entstehungsjahre Eichwaldes begründeten.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Parabrahm-Orgel

Sehenswürdigkeit Evangelische Kirche Eichwalde / Ronny MIttenzwei

In der katholischen Kirche von Eichwalde befindet sich die weltweit einzige noch erhaltene Parabrahm-Orgel. 1908 erbaut und im Jahr 2002 aufwendig restauriert, steht sie heute unter Denkmalschutz und ertönt regelmäßig zu den sonntäglichen Gottesdiensten. Ein Blick auf die Orgel ist zu den Öffnungszeiten der Kirche möglich.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wasserturm

Sehenswürdigkeit Wasserturm Eichwalde / Ronny Mittenzwei

1912 erbaut, ist der 44 Meter hohe Wasserturm eines der Eichwalder Wahrzeichen. Bis zum Zweiten Weltkrieg diente der Wasserturm zur Versorgung Eichwaldes, umliegender Gemeinden und von Teilen Berlins. Mittlerweile ist der Wasserturm in Privatbesitz und bewohnt. Auch wenn ein Blick ins Innere nicht möglich ist, lohnt sich dennoch der Besuch für ein schönes Motiv.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Humboldt-Gymnasium

Sehenswürdigkeit HUmboldt-Gymnasium Eichwalde / Ronny MIttenzwei
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schillerplatz

Sehenswürdigkeit Schillerplatz mit Altem Gashäuschen Eichwalde / Ronny MIttenzwei
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Badewiese

Sehenswürdigkeit Badewiese Eichwalde / Ronny Mittenzwei
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wandern entlang dem Paul-Gerhardt-Weg

Von den Sehenswürdigkeiten Berlins bis zum Biosphärenreservat Spreewald bietet Ihnen der Paul-Erhardt-Weg mit einer Länge von insgesamt 140 Kilometern unvergleichbare Einblicke in die Kultur und Naturlandschaften unserer Region.

Entlang an Seeufern und auf Waldpfaden führt Sie die dritte Etappe von Berlin-Köpenick bis Zeuthen und durch den Villenvorort Eichwalde. Entdecken Sie hier die Sehenswürdigkeiten abseits des Weges und gönnen Sie sich eine kulinarische Auszeit inmitten des Herzens unserer Gemeinde.

Weitere Informationen zum Paul-Erhardt-Weg finden Sie auf dem Portal des Tourismusverbandes Dahme-Seenland e.V.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Abschalten & Shoppen im Herzen von Eichwalde

Die Bahnhofstraße von Eichwalde bildet das Herzstück der Gemeinde. Neben verschiedenen Geschäften finden Sie hier Restaurants und Cafés, die zum Verweilen einladen. Von griechischen Spezialitäten über italienische Feinkost-Variationen bis zur bayerischen Weißwurst oder ein Stück Kuchen und einen Kaffee ist die Bahnhofstraße ideal, um abzuschalten und das rege Treiben der Eichwalder zu beobachten.

Für kulinarische Auszeiten

Ratskeller Santorini

Café Josef

Feinkost ViaRia

Für Shopping-Freunde

Tatjana Design

Uhren Schmuck Mierke

Buchhandlung KomMa

Für Ihr Zuhause auf Zeit

Port Inn Hotel